Samstag, 14. November 2015

Meine Rezension zu: Cold Fire

Lovely "Plötzlich beugte sich der kleine Falter nach vorne und hauchte mir einen winzigen Kuss auf die Haut"

Lara, eine notorische "Zuspätkommerin" zweifelt an ihrem Verstand.
Seit dem Tag an dem sie vergessen hat, das alte Medaillon ihrer Großmutter umzulegen, geschehen  um sie herum merkwürdige Dinge. Sie sieht die Welt anders als die Menschen in ihrem Umfeld und weis plötzlich nicht mehr was real ist und was nicht.
Und da gibt es noch Logan, dieser gut aussehende Junge in ihrer Klasse, den jeder angeblich schon lange kennt. 
Logan ist ein Secutor, den Menschen zugeteilt um ihnen durchs Leben zu helfen, indem sie Illusionen erschaffen und Erinnerungen beeinflussen. Doch Lara ist immun dagegen und kommt somit schnell hinter das Geheimnis.
Wir sind nicht alleine, Katrin Gindele führt uns in ihre eigene, mysteriöse Welt in der Secutoren und Defensoren unser Leben beeinflussen.

Die Idee der Geschichte ist erfrischend neu. Die Autorin überzeugt mit einem sehr bildhaftem, fließendem Schreibstil der stellenweise von ganz entzückenden Details geprägt ist.
Ich denke da an die Beschreibungen der Illusionen die Logan erzeugen kann, einfach toll geschrieben. Ein viel versprechender Debütroman.

Das Buch ist der erste Band einer Trilogie.

Das Cover finde ich sehr gelungen. Die Farbgestaltung der eisigen Landschaft wirkt selbst wie eine Illusion. 

Mein Fazit:
Die Geschichte beginnt sehr spannend, plätschert aber dann eine ganze Weile vor sich hin.
Es entstehen viele Fragen und wenn man etwas ungeduldig ist, könnte das für den ein oder anderen Leser etwas störend sein.  Wobei ich sagen muss für einen Teenager finde ich dieses Buch ideal, denn die Liebesgeschichte zwischen den beiden Hauptprotagonisten ist schon sehr süß geschrieben und gegen Ende des Buches kommt auch nochmal mehr Spannung auf, die aber mit einem Cliffhänger endet.

Ein "all age" Buch, ich würde es aber hauptsächlich für junge Leser im Teenageralter
empfehlen.

Meine Bewertung: ⭐️⭐️⭐️⭐️




Broschiert: 328 Seiten, 14,99 €
Kindle Edition: 9,49 € 
Verlag: Der Kleine Buch Verlag (1. März 2015)
Sprache: Deutsch


ISBN-10: 394263757X


Keine Kommentare: