Freitag, 19. Februar 2016

Gewinnspiel zur Neuerscheinung von AnimA


Gewinnspiel für Follower meines Blogs 
via GFC oder Bloglovin
Teilnahme durch Kommentar möglich 







Wer darf teilnehmen? Minderjährige nur mit Erlaubnis der Eltern!
- Die Gewinner werden ausgelost und stimmen durch ihre Teilnahme zu, namentlich auf meinem Blog und meiner Facebookseite genannt zu werden.
- Die Verlosung endet wenn ich es mit beendet kommentiere.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
- Eure Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel und den Versand benutzt
und danach gelöscht.
- Eine Haftung für den Versand ist ausgeschlossen.
-Versand ins Ausland möglich, Mehrkosten für Porto ist vom Empfänger zu übernehmen.
- Meldet sich der Gewinner auf meine Nachricht innerhalb von 7 Tagen nicht, wird neu ausgelost.
Privates Gewinnspiel!

Viel Glück!
Dankeschön an die liebe Kim Kestner (Autorin)

Das Buch ist im Arena Verlag erschienen.

Artikelnummer: 978-3-401-60252-3
Preis: 18,99 € 
Alter ab:14 Jahre

Mittwoch, 17. Februar 2016

Neuerscheinung


Blutring

Ein alter Mann, der ein dunkles Geheimnis mit in den Tod nimmt. Ein Junge, der in einem vergilbten Buch erste Hinweise auf eine Verschwörung findet. Und ein Mädchen, das wissen will, was tatsächlich hinter den alten Familiengeschichten steckt. Die Suche nach dem legendären Blutring des Tamerlan in den dunkelsten Gassen Barcelonas beginnt – eine Suche auf Leben und Tod.

Jugendbuch ab 12 Jahren

Verlag: Thienmann-Esslinger



Preis:
14,99


Mittwoch, 10. Februar 2016

Meine Rezension zu: Sweet filthy boy

Drei Mädels, eine wilde Nacht und drei Kater am Morgen

Mia Holland und ihre besten Freundinnen Lola und Harlow haben gerade ihren College-Abschluß hinter sich gebracht. Das muss natürlich gebührend gefeiert werden.
Sie wollen es in Las Vegas mal so richtig krachen lassen, bevor der Ernst des Lebens beginnt.
Völlig verkatert erwacht Mia im Hotelzimmer, scheinbar hatte sie doch noch jede Menge Spass, als sie sich von ihren Freundinnen abgesetzt hat, denn neben ihr liegt ein sehr attraktiver Mann.

Ansel, ein äußerst charmanter, smarter Franzose. Das Dumme ist nur, Mia kann sich an nichts mehr aus dieser durchzechten Nacht erinnern. Eines wird ihr aber schnell klar. Sie hat einen Ring am Finger und das kann nur eins bedeuten. 
Heirat! Und das gleich dreifach! Denn wie sich beim Katerfrühstück herausstellt, war sie nicht die Einzige.

Ansel überzeugt sie, mit ihm nach Paris zu kommen, den restlichen Urlaub mit ihm zu verbringen und die Gelegenheit zu nutzen sich etwas besser kennenzulernen. Mia ist schnell dem Flair von Paris erlegen.


Die Protagonisten sind wirklich süß, anders kann ich es nicht beschreiben.

Die Geschichte ist aus der Perspektive von Mia geschrieben. 
Mia ist einerseits naiv und schüchtern, andererseits ist sie sehr taff und ihre verrückten Ideen eine ernsthafte Beziehung zu Ansel zu entwickeln und ihn bei Laune zu halten, sind wirklich sehr amüsant.
Ansel ist sehr charmant, und so, wie man sich einen typischen Franzosen vorstellt.
Er liebt das Savoir Vivre und gleichzeitig hat er eine sehr extreme, dominante dunkle Seite an sich.

Die Annullierung der Ehe steht im Raum, reicht die verbleibende Zeit aus um sich ineinander zu verlieben? Oder gehen beide nach der Zeit in Paris wieder getrennte Wege?


Mein Fazit:

In der Mitte des Romans verliert sich die anfänglich erfrischende Handlung etwas und die Ereignisse ziehen sich meiner Meinung nach unnötig in die Länge. 


Der Roman ist locker und humorvoll geschrieben und enthält sehr viele explizite Sexszenen.
Eine schmutzige Mischung aus zarter Liebesromanze und heißer Erotik.

Durchaus empfehlenswert als Roman für zwischendurch. Negativ war für mich allerdings die Tatsache das der Roman nicht auf einer neuen Idee basiert. Blackout, Heirat, Las Vegas gibt es schon in so vielen Romanen. Aber wer sich daran nicht stört hat ein sinnliches Lesevergnügen.

FilthyBoy ist der Auftakt einer neuen erotischen Young-Adult-Reihe, die aus der Feder des Autorenduos Christina Hobbs und Lauren Billings stammt.


Meine Bewertung: ⭐️⭐️⭐️⭐️















Broschiert: 352 Seiten; 9,99€
Kindle Edition: 9,99€
Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1 (10. November 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3956492528
ISBN-13: 978-3956492525
  




Dienstag, 9. Februar 2016

Meine Rezension zu : Das Minecraft Insider Buch

Das Minecraft-Insider-Buch ist in sehr übersichtliche und unterschiedliche Themen eingeteilt, das ermöglicht sowohl dem Anfänger als auch dem fortgeschrittenen Spieler sehr schnell das Passende zu finden.
Es lässt sich leicht und verständlich lesen und bietet gute Erklärungen zu den einzelnen Abschnitten. Zudem enthält es detaillierte Beschreibungen (zum Beispiel über automatische Resourcenfarmen), die hilfreich mit Bildern unterlegt sind, um das Ganze nochmal besser zu verdeutlichen.

Für Anfänger gibt es ein extra Kapitel indem die Basics erklärt werden. Somit kann man das Spiel relativ einfach geschickt aufbauen. Auch für jüngere Spieler ist es sehr gut verständlich.

Fortgeschrittene kommen natürlich auch auf ihre Kosten, selbst wenn man das Spiel schon gut kennt, findet man noch hilfreiche Tipps um sein Spiel schnell zu verbessern. Es lässt das Herz von Mod-Fans höher schlagen.


Ein tolles Buch für alle Minecraft-Fans und solche die es werden wollen. Gamen und lesen in Kombination, eine Anregung zur weiteren Entwicklung des Spielerlebnisses.


Das Buchcover ist sehr schön im Minecraft-Design gestaltet und zieht die Gamerblicke auf sich.


Leseempfehlung ab 6 Jahren.
Meiner Meinung nach sinnvoller als jedes Video. So kann dieses Buch auch bei kleinen Game-Freaks die Lust am lesen fördern und zaubert ihnen ein kleines Lächeln aufs Gesicht.

Vielen Dank an den dpunkt.Verlag, der uns dieses Buch zur Verfügung gestellt hat.


Meine Bewertung: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️


























Broschiert: 288 Seiten
Verlag: dpunkt.verlag GmbH; Auflage: 1 (30. April 2015)
Autor: Stephen O'Brian
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3864902541
ISBN-13: 978-3864902543