Mittwoch, 20. April 2016

Lesetagebuch zu "THE CLUB" von Lauren Rowe


                                                             *klick* zum Piper Verlag

OMG!
Heute kam meine Einladung zum Club.
Ja genau, D E R  C L U B
Was mich dort erwartet könnt ihr bald live miterleben.
Bleibt dran!

Freitag, 22.04. circa 15:00 Uhr

Puh, es ist mir doch noch gelungen den Mädels von der Post das Buch aus den Händen zu reißen.
Schnell nach Hause geflitzt und das Päckchen aufgerissen, schon blitzt mir ein pinkfarbener, glänzender Buchrücken entgegen.
Wow, das Cover sieht hammermäßig gut aus, wild und exotisch und trotz der weiblichen pinken Note, sieht es sehr edel aus.
Der Titel springt mir 3D mäßig entgegen.
Ich bin extrem gespannt auf den Inhalt! Es wird hot, hot, hot!


Schaut mal....verliebt bin





















17:00 Uhr
Handy aus ...check
Hausarbeit erledigt...check
Kaffee...check

......bitte nicht stören--> Lesemodus

PS: ich halte euch auf dem laufenden

17:21 Uhr.....also wirklich Jonas, du bist ganz schön eingebildet! Bücherwürmer können durchaus auch sehr sexy sein. Stimmt doch, oder?

What? Was zum Teufel ist "pansexuell"....lol
Spätestens jetzt sollte euch klar sein, das es sich um einen Erotikroman handelt!

18:00 Uhr

Hihi, das wird noch lustig werden zwischen den beiden Protas, mal sehen wer hier wen checkt.
Sarah ist eine Realistin und weiß genau was sie will.

Tztztz...da hat aber jemand leicht Feuer gefangen. Sarah gibs ihm!
Das Spiel beginnt. :)

Jonas....ganz ruhig Brauner!

19:56 Uhr

Klischees? Jetzt seid mal nicht so kleinlich damit. Das gehört hier schließlich rein!

21:30 Uhr

Mein Fazit:
Bis jetzt gefällt mir das Buch sehr gut. Trotz vieler Klischees eine Story mit Biss. Am besten gefällt mir das Sarah kein "Dummchen" ist.

Achtung Spoilergefahr beim weiterlesen

23.04.

Jonas entwickelt leichte Stalkerqualitäten und ich amüsiere mich prächtig über den Schlagabtausch der beiden.

Keine Kommentare: