Sonntag, 17. April 2016

Willkommen zur Blogtour "Der Kuss des Raben"

Raben - schlaue Vögel, schlechter Ruf! Was steckt wirklich dahinter?











Hallo, schön das ihr da seid! Ich möchte euch heute mal ein bisschen über den wahren Munin erzählen.





Raben gehören zur Gattung der Singvögel, man sieht sie überall. Sie sind nicht gern allein und sie bilden schon in jungen Jahren richtige Freundschaften aus, die viele Jahre halten können.
Wenn sie ihre wahre Liebe gefunden haben, leben sie monogam und erst nach dem Tod ihres Partners schauen sie sich nach Ersatz um.

Trotz das es nur "Vögel" sind, haben sie eine Intelligenz entwickelt, die mit dem Stand eines 5-7jährigen Kindes vergleichbar ist. Sie beobachten stets ihre Umwelt, handeln überlegt und ziehen ihre Schlüsse aus dem was sie beobachten. Raben sind die ersten Vögel, die beim Gestikulieren beobachtet wurden. Sie nehmen zum Beispiel einen Gegenstand in den Schnabel und erregen so die Aufmerksamkeit ihrer Artgenossen. Möchten sie eine Nuss knacken, legen sie sie einfach auf die Straße und warten bis ein Auto darüber fährt.

Es ist wissenschaftlich nachgewiesen das Raben voraus planen und ihre Beute für schlechte Zeiten verstecken, das machen sie sehr geschickt und achten immer darauf nicht gesehen zu werden. Sie gaukeln ihren Artgenossen vermeintliche Verstecke vor, um sie absichtlich in die Irre zu führen.

Raben nehmen das Leben nicht immer nur ernst und wenn man Glück hat, kann man den ein oder anderen beobachten, wie er Schabernack treibt. Sie sind dem Menschen ähnlicher als wir denken.

Seht selbst:








"Der Kuss des Raben" ist ein sehr besonderes Buch, das mich sehr beeindruckt hat. Eine tolle Mischung aus Liebe, Drama und mystischen Elementen.

Mehr dazu wie immer in meiner Rezension.




Mila ist schön und anders. Ein außergewöhnliches Mädchen mit einer dunklen Vergangenheit. In Moorstein sucht sie einen Neuanfang - und findet ihre große Liebe: Tristan, eigentlich unerreichbar, erwählt ausgerechnet sie! Mila kann ihr Glück kaum fassen. Doch auch Tristan hat ein Geheimnis. Als im Dorf der Fremde Lucas auftaucht und das Haus der Rabenfrau in Besitz nimmt, erwachen die Schatten der Vergangenheit zum Leben. Lucas und Tristan scheinen sich zu kennen - und zu hassen. Mila gerät zwischen die beiden und findet sich plötzlich selbst vor einem schrecklichen Abgrund wieder …










Und nun habe ich die große Ehre, euch mitteilen zu dürfen das der ARENA-VERLAG drei Exemplare  als Gewinn zur Verfügung stellt. Der erste Preis wird eine signierte Ausgabe sein.

Alles was ihr dafür tun müsst ist folgende Fragen in den Kommentaren zu beantworten. Natürlich solltet ihr auch Follower meines Blogs sein. :)



Kennt ihr schon Bücher der Autorin, bzw. was reizt euch dieses Buch zu lesen?



Ich werde einen potentiellen Gewinner nominieren, der dann in den Lostopf des Verlages hüpft.
Zeit habt ihr bis einschließlich 20.April um  0.00 Uhr.

Ich drücke euch ganz fest die Daumen, denn ich möchte natürlich das eine/er von euch gewinnt!


Ein großes Dankeschön geht an Daniela Kern vom ARENA-VERLAG, die mir diese tolle Tour ermöglicht hat.

Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen :)

Bis bald

Eure Bianca






Kommentare:

Jutta.liest hat gesagt…

Hallo,
so, ich folge deinem blog nun über gfc. Nein, ich habe noch kein Buch der Autorin gelesen, aber durch diese Blogtour bin ich sehr gespannt auf das Buch, das schon durch sein tolles Cover auffällt.

lg, Jutta

Shuting D. hat gesagt…

Hey :)
Danke für deinen Tollen Beitrag, ich Folge dir auf Facebook.
Ich habe bisher noch kein Buch von der Autorin gelesen, ich bin aber schon sehr gespannt auf dieses Buch. Das Buch klingt wirklich seh interessant und spannend und außerdem hat es ein wunderschönes Cover, was mir sofort ins Auge gefallen ist.
Liebe grüße Shuting :)

ich natürlich hat gesagt…

Bisher war mir die Autorin völlig unbekannt, um so besser, dass es Blogtouren gibt.
Ich glaube es ist ein sehr tiefgründiges Buch, mit dem sich die Autorin lange beschäfftigt hat. Es hört sich auf alle Fälle sehr spannend an.
Das Cover sticht natürlich ins Auge, ganz klar.
Daher versuche ich gern mein Glück.

LG Anja Abendrot

Sabine Kupfer hat gesagt…

Hallo,

bisher habe ich leider noch kein Buch der Autorin gelesen.

LG
SaBine

Deniz Cacan hat gesagt…

Ich habe leider noch nicht die Bücher der Autorin gelesen um so mehr freue ich mich über die Gewinnmöglichkeit! Die Handlung und der Titel klingen sehr spannend. Das Cover ist auch lobenswert.

Deniz Cacan hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Stern44 hat gesagt…

Hallo ,

Ich habe noch keine Bücher von der Autorin gelesen und ich
bin mir sicher das dieses Buch spannend und interessant ist .

Liebe Grüße Margareta Gebhardt